top of page
  • AutorenbildSarah Jasmin Cartsburg

Rückführungen & Trauma - Arbeit

Aktualisiert: 27. Sept. 2019


Bei einer Rückführung führe ich Dich auf eine innere Reise zurück in die Vergangenheit.

Hierzu gehören auch Rückführungen in die Kindheit oder zur eigenen Geburt und Schwangerschaft.

Oft sind es verborgene Wünsche, Ängste und Erfahrungen aus der Vergangenheit, die im Unterbewusstsein gespeichert sind und so unser Verhalten & Denken steuern können.

Rückführungen können bei jeder Art von Beschwerden eingesetzt werden. Ergänzend zur medizinischen Behandlung bei einem Arzt oder Heilpraktiker kann eine Rückführung dabei helfen:

tiefer liegende Ursachen auf geistiger und emotionaler Ebene mithilfe des Atems zu transformieren.

Unabhängig davon, ob man an frühere Leben glaubt oder nicht, ist es meiner Erfahrung nach eine sehr effektive Methode um blockierende Denkstrukturen im Geist zu erkennen und mithilfe des Atems zu transformieren.

Rückführungen und Trauma-Arbeit können dabei unterstützen:

- karmische Verstrickungen aufzulösen

- das eigene Leben in einem größeren Zusammenhang betrachten zu können

- belastende Erfahrungen aus Kindheit, Schwangerschaft und Geburt zu transformieren

- destruktive Verhaltensmuster und Denkstrukturen umzuwandeln

- schwere Schicksalsschläge besser verstehen und akzeptieren zu können

- den Sinn im Leben zu erkennen

..... und vieles mehr!!!


0 Kommentare
bottom of page