top of page
  • AutorenbildSarah Jasmin Cartsburg

Hilfe-mein Kind ist Hochsensibel - was soll ich tun?

Aktualisiert: 12. Okt. 2019


Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen - Wurzeln & Flügel!

Goethe

Gerade Kinder sprechen oft außergewöhnlich gut auf einen ganzheitlichen Ansatz an.

Viele Eltern sind verzweifelt, weil ihr Kind Probleme hat und die Schulmedizin keinen Rat mehr weiß.

In diesem Fall kann es oft hilfreich sein, das Ganze aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Besonders Kinder der "neuen Zeit" (auch Indigo Kinder oder Kristallkinder genannt) tun sich manchmal schwer hier auf der Erde und werden leicht in die Kategorie ADHS, ADS, verträumt, ängstlich oder ähnliches eingeordnet.

Dabei haben vor allem diese Kinder oft außergewöhnliche Fähigkeiten, die häufig unentdeckt bleiben, weil sie nicht in ein normales Raster passen.

Betrachtet man das Verhalten dieser Kinder aber aus einer "höheren Ebene" können Zusammenhänge und Ursachen für Probleme klar werden, die aus einer "normalen" Sichtweise vielleicht unerkannt bleiben.

Mein Ansatz ist hierbei immer das ganze Wesen des Kindes zu betrachten und nicht nur das Problem.

Oftmals ist es für diese Kinder auch alleine schon hilfreich, sich mit einem Erwachsenen austauschen zu können, der sie versteht und ihnen helfen kann, ihre Erfahrungen und mitunter auch hellsichtigen Wahrnehmungen einzuordnen.

Wenn Du dein Kind gerne besser verstehen möchtest, dann bestelle dir HIER meinen kostenlosen Numerologie Guide.

Im Geburtsdatum steht so viel über dein Kind, was du noch gar nicht weißt (und noch mal ganz anders als das traditionelle Horoskop)!

Ohne die Numerologie wäre ich mit meinen Kindern aufgeschmissen!


0 Kommentare
bottom of page