Binaurale Beats

Aktualisiert: 27. Sept 2019


Bei allen von mir entwickelten Meditationen wird die Technologie der Binaural Beats mit einzigartigen gesprochenen Meditation-Texten kombiniert.

So wird das Gehirn unterstützt, ohne Anstrengung innerhalb kürzester Zeit in einen Zustand

tiefer Meditation und Entspannung

zu gelangen.

Unser Gehirn schwingt messbar in unterschiedlichen Frequenzbereichen, je nachdem, in welchem Zustand wir uns gerade befinden.

Der Theta-Wellen-Zustand entsteht natürlicherweise in der Phase kurz vor dem Einschlafen. Im normalen Wachbewusstsein ist er meist nur Menschen zugänglich, die über sehr viel Meditationserfahrung verfügen.

Was ist ein Binaural Beat?

Durch eine bestimmte Abfolge von Tönen wird eine Frequenzdifferenz zwischen dem auf dem linken und rechten Ohr empfangenen Signal erzeugt.

Diese Differenz erschafft über den Nucleus olivaris superior den Eindruck eines dritten Tones, der als Binaural Beat bezeichnet wird.

Mithilfe der Binaural Beats wird es möglich, dass Gehirn zu unterstützen, schneller in einen bestimmten Bewusstseinszustand zu gelangen.

Je nachdem, welche Tonabfolge angehört wird, können so unterschiedliche Zustände erreicht werden.

Delta 0-4 Hz

Deltawellen sind die Hirnwellen mit der niedrigsten Frequenz. Diese stellen den unbewussten Bereich dar.

Im traumlosen Tiefschlaf produziert der Mensch ausschließlich Deltawellen. Diese kommen aber auch in Kombination mit anderen Hirnwellen vor.

Oft verfügen Menschen aus sozialen Berufen über hohe Anteile an Delta, ebenso Menschen mit traumatischen Erfahrungen, die in einem Zustand in permanenter Wachsamkeit leben.

Theta 4-8 Hz

Thetawellen sind die Wellen des Unterbewussten. Sie kommen besonders im Traum und der Meditation vor.

Im Theta-Bereich befinden sich die unbewussten oder unterdrückten seelischen Anteile, aber auch die Kreativität und Spiritualität.

Thetawellen sind alleine nicht wahrzunehmen; erst wenn auch Alphawellen hinzukommen, kann ein Mensch deren Inhalte bewusst wahrnehmen.

Alpha 8-12Hz

Altphawellen treten in einer entspannter Grundhaltung auf.

Diese speziellen Wellen sind das Tor zur Meditation, und dienen als Brücke, damit Informationen aus dem Theta-Bereich in das Wachbewusstsein des Menschen gelangen können.

Wenn Menschen so tief meditieren, dass sie nur noch Theta- und Deltawellen produzieren, wird sich niemand anschliessend an die Inhalte erinnern. Alpha ist deshalb besonders in Kombination mit anderen Hirnwellen bedeutsam.


Klicke hier, um dir deine kostenlose Meditation mit Theta-Wellen herunterzuladen.


  • Facebook
  • Instagram

Ich versende niemals Spam.  Deine e-mail Adresse ist sicher!

Um auch in Zukunft keine kostenlose Meditationen von mir zu verpassen, die ich exklusiv an meine Insider-Community verschicke, melde dich hier an +

  

Du bekommst sofort 4 exklusive ThetaMeditationen 

gratis von mir als Willkomengeschenk:-)

Ich versende niemals Spam. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden, wenn dir meine News nicht gefallen (was ich nicht glaube, denn sie sind wirklich toll:-)

Wenn du auf ANMELDEN klickst, passiert nichts?

Manche Computer sind nicht kompatibel. In dem Fall klicke HIER (dann geht es!)

 

* Alle deine Daten werden gemäß meiner Datenschutzerklärung verarbeitet.

 

Impressum und Datenschutzerklärung

 

© Sarah Jasmin Cartsburg 

 

Ich bin weder Ärztin noch Heilpraktikerin, sondern arbeite ausschließlich mit geistig-spirituellen Heilmethoden sowie Yoga &  Meditationstechniken.

Ich erstelle keine Diagnosen und behandle weder Krankheiten noch deren Symptome.  Meine Art der Behandlung dient ausschliesslich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Ich gebe keine Heilungsgarantie ab.

**Namen und Bilder von Personen auf meiner Website sind zum Teil aus Datenschutzgründen geändert.