top of page
  • AutorenbildSarah Jasmin Cartsburg

Besetzungen - Und wie du sie wieder los wirst

Aktualisiert: 25. Aug. 2020


Bist du bereit für das Video, welches dir Auskunft über alles zum Thema Besetzungen gibt?







Besetzungen klingen erstmal wirklich unheimlich - ob von Außerirdischen, bösen Magien oder negativen Energien, eine Besetzung, die durch die eigene Schutzkugel tritt ist nie etwas gutes.


Aber keine Sorge - du kannst dich erfolgreich von Besetzungen jeglicher Art schützen und natürlich auch bereits abgelaufene Besetzungen wieder auflösen.


Das Wichtigste ist dabei, auf deine innere Stimme zu hören und dich am besten schon morgens mit deinem inneren Licht zu verbinden, um dich vor Besetzungen und negativen Energien im Alltag zu schützen.


Mein Rat an dich:


Starte direkt nach dem Aufstehen mit meiner 10 minütigen Lichtmeditation und wiederhole diese auch gerne über den Tag hin noch einmal, wenn du merkst, dass die Verbindung mit deinem inneren Licht nachlässt.


Aber:

Bitte zuerst das Video anschauen, um mehr zum Thema "Besetzungen" zu erfahren :-)


Möchtest du diese Episode lieber anhören?

Dann klick einfach auf "Play" oder auf den Pfeil, um die Episode aus meiner Podcast-Show herunterzuladen und offline anzuhören:






Um Teil unserer Community zu werden und dir deine 4 kostenlosen Meditationen abzuholen, klicke einfach HIER.


0 Kommentare

Comments


bottom of page