top of page
  • AutorenbildMyroslava Schimke-Klubuk

DANKE!!Gemeinsam konnten wir schon über 1000 Menschen retten - Brief einer ukrainischen Kinderärztin





Liebe Sarah, liebe UnterstützerInnen,


letzte Woche waren mein Mann und ich wieder in der Ukraine, um meinen KollegInnen neue Medikamente zu bringen. Ich habe dort einige "meiner" PatientInnen besucht.


Der Wert des Lebens und der Familie ist sicherlich immer unvorstellbar wertvoll, aber besonders für eine Mutter, die gerade ihren Mann, ihren Sohn und ihr Haus und alle weltliche Habe verloren hat, ist das Leben ihrer beiden Töchter wirklich alles was bleibt und unendlich wertvoll.


Allein ihrer kleinen Tochter das Leben gerettet zu haben war all die Arbeit Wert.


Es ist wohl nicht nur ein Geschenk des Lebens an das Mädchen gewesen, sonder auch ein Geschenk an ihre Schwester und die Mutter.



Eine Geschichte der Hoffnung und der gelebten Nächstenliebe - gerne würde ich noch viele weitere verwirklicht sehen und dafür meinen KollegInnen weitere Medikamente bringen.


Ich bitte Sie daher um weitere Spenden, damit auch andere Kinder ihr Leben und andere Mütter Ihrer Töchter behalten dürfen.











Nochmals vielen Dank im Voraus, an Sarah und Ihre Freunde, dass Sie uns Kinderärzte so gut darin unterstützen, dass wir in diesem Krieg Kindern das Leben retten können.


Myroslava Schimke-Klubuk, Kinderärztin aus Kyiv.




Mehr zum Thema Hilfe für die Ukraine & Felix und Myroslavas Hilfs-Aktion kannst du hier lesen:







Friedensmeditation für die Ukraine und die ganze Welt:





Für weitere Rückfragen können Sie gerne mich oder meinen Mann anschreiben:






Persönliche Ergänzung zu Myroslavas Brief von Sarah:


Myrosolva und Felix opfern gerade ihre gesamte Zeit, um ehrenamtlich zu helfen.


Das habe ich selbst am Geburstag meines Sohns erlebt, als Myrsolava während unseres Geburtstagsfest die ganze Zeit telefoniert hat, um sich mit Ärzten vor Ort auszutauschen + den Medikamenten-Transport zu organisieren - ausnahmsweise waren an diesem Tag daher Handys in unserem Wohnszimmer erlaubt:-)


Dadurch, dass Myroslava in engem Kontakt mit den Ärzten vor Ort steht, weiß sie genau, was wirklich an Hilfsmitteln gebraucht wird.

Das Besondere an ihrer Arbeit ist, dass Felix & Myroslava es geschafft haben, auch schwer zugängliche, lebensnotwendige Medikamente zu organisieren - deshalb sind wir auch über weitere Spenden dankbar 💖






Konto für Spenden:




Oder Per Überweisung:


Kontoinhaberin: Myroslava Klubuk


Kontonummer: DE45200411550174308700


BIC: COBADEHDXXX


Verwendungszweck: Hilfe für die Menschen in der Ukraine






P.S. Auch wenn du kein Geld hast, kannst du helfen, indem du diesen Blogartikel + die Friedensmeditation (oben verlinkt) teilst.


DANKE für deine Hilfe 💖🙏🏻💖






0 Kommentare

Comentários


bottom of page