top of page
  • AutorenbildSarah Jasmin Cartsburg

Hintergründe zur Corona-Meditation

Aktualisiert: 24. Juli 2023

Was ich meine mit Corona-Meditation? Ganz einfach.




Um dir die Audioversion herunterzuladen, klicke einfach auf das Pfeil-Symbol


Ich habe versucht, den Lichthelfern, klar zu machen, dass ich in diesem Zustand unmöglich channeln kann. Aber sie haben einfach gesagt: „Nein Sarah, wir haben vereinbart, dass das du Buch an diesem Ort fertigstellst“.

Ich war zu diesem Zeitpunkt an einem ganz besonders magischen Ort in Spanien an den du auch nächstes Jahr mit mir gemeinsam zu einem Retreat kommen kannst. 💖



Und da ich meine Aufgabe hier auf der Erde sehr ernst nehme, habe ich mich nicht getraut, den Lichtwesen zu widersprechen - und habe trotz Corona das letzte Kapitel vom Buch aufgenommen.

Und dann ist etwas Unglaubliches passiert.

Ich war schon während und vor allem nach dem Channeln auf einmal wieder glasklar und mein Lichtkörper hat sich so stark upgegradet, dass ich verstanden habe, wie machtvoll die Initiationen und Meditationen in diesem Buch wirklich sind

Natürlich sind die Meditationen in diesem Buch kein Ersatz für einen Besuch beim Arzt, wenn du Corona hast, aber mir persönlich haben sie wirklich geholfen mit Symptomen viel besser umzugehen.



🌀 Und klick hier, um dein Buch zu bestellen: https://www.sarahcartsburg.de/buch

Denn die Welt braucht lichtvolle Menschen wie dich 💖

Jetzt ist die Zeit gekommen, um deinen Lichtkörper voll und ganz zu aktivieren und dich nicht von irgendwelchen Illusionen da draußen runterziehen zu lassen.



Alles Liebe,

Deine Sarah









0 Kommentare

Kommentare


bottom of page