top of page
  • AutorenbildSarah Jasmin Cartsburg

Phantomschmerzen? Die wahre Ursache, die dir die Ärzte verschweigen

Aktualisiert: 26. März 2020


Bist du bereit für das Video, welches dir Auskunft über alles zum Thema Phantomschmerzen und ihre Ursachen gibt?






Phantomschmerzen?


Vielleicht hast du schon davon gehört ... und falls nicht wird direkt klar, etwas was mit Schmerzen verbunden ist, kann auf gar keinen Fall etwas Positives sein.


Für die Betroffenen gibt es oftmals keine wirkliche Hilfe und auch bei der regulären Schulmedizin stößt man an seine Grenzen.


Beispielsweise bei einer Organentnahme kann es anschließend zu schlimmen Phantomschmerzen kommen - Ziel ist es deswegen, das verlorene Organ, z. B. während einer tiefen Meditation, wieder zurück an seinen alten Platz zu bringen und somit die Schmerzen zu lindern und die Leere, die durch diese Operation entstanden ist, wieder zu füllen.


Das betroffene Organ oder Gliedmaß kann natürlich durch eine Meditation nicht wieder zurück erlangt werden, aber es ist durchaus möglich während der Trance Frieden mit der Situation zu finden und sich somit von unnötigen Schmerzen zu lösen!


In meinem Video habe ich ein paar hilfreiche Tipps & Tricks zusammengefasst, die diese Beschwerden lindern oder sogar komplett heilen können.


Du hast nichts zu verlieren - Probiere es einfach aus!



Mein Rat:

Manchmal sollte man einfach alternative Heilmethoden ausprobieren, da die reguläre Schulmedizin nicht alles Heilen kann - den oft sind es auch psychische und nicht nur körperliche Beschwerden.


In meinem heutigen Video erfährst du alle wichtigen Informationen zum Thema Phantonschmerzen - sei gespannt!


Aber:

Bitte zuerst das Video anschauen, um mehr zum Thema "Phantomschmerzen" zu erfahren :-)


0 Kommentare

Comentários


bottom of page