top of page
  • AutorenbildSarah Jasmin Cartsburg

Was können MassenMeditationen bewirken?

Hast du schon mal an einer Massenmeditation teilgenommen?


Eine Massenmeditation, auch Kollektivmeditation genannt, kann gerade in Zeiten der aktuellen Corona-Phase hilfreich sein. In dieser Zeit leiden viele Menschen unter Angst, Panik und Ungewissheit.


Um wieder etwas mehr positive Gefühle aufkommen zu lassen und sich mit dem Licht zu verbinden, bietet es sich an, an einer Massenmeditation teilzunehmen. Diese unterstützt das Wohle der Gemeinschaft und hilft ebenfalls mehr Frieden, Licht und Veränderung und dein Leben zu bringen.





Hier geht es gar nicht darum, ob eine kleine Anzahl an Menschen etwas bewirken kann, sondern einfach was man selbst tun kann und was man für richtig hält.


Es steckt immer noch in vielen Köpfen der Gedanken, dass man alleine nichts bewirken kann – das ist aber falsch. Jeder Beitrag zählt und gemeinsam kann man alles schaffen!



In dieser Podcast Folge spreche ich über folgende Punkte:


- Was genau bedeutet der Begriff Massenmeditation

- Wie wird eine Meditation durchgeführt

- Was bringt eine Massenmeditation

- Lohnt sich eine Massenmeditation

- Welchen Beitrag kannst du für die Gemeinschaft leisten

- Warum Massenmeditationen wichtig sind



In meinem Kurs „Aktiviere deine Superkräfte“ gebe ich viele hilfreiche Tipps, die dir ein Leben in Frieden und im Einklang mit dir selbst und der Gemeinschaft ermöglichen. Da dieser Kurs nur einmal pro Jahr stattfindet, kannst du dich schon jetzt auf die Warteliste setzen.



Lass uns wissen, ob du schon an einer kollektiven Meditation teilgenommen hast oder gerne teilnehmen möchtest, indem du uns dein Feedback auf iTunes hinterlässt.

Klick dafür HIER und schreib dein Feedback direkt in die iTunes Bewertung.








Wenn dein Interesse am Thema Meditation durch diesen Podcast gewachsen ist, meine kostenlose Meditationen auszuprobieren und dich unserer Community anzuschließen!

0 Kommentare

Comments


bottom of page