top of page
  • AutorenbildSarah Jasmin Cartsburg

Wenn nichts mehr hilft: DAS könnte die wahre Ursache (+ Lösung) für deinen Tinnitus sein

Aktualisiert: 29. Juli 2020

Hier erfährst du alles zum Thema Tinnitus!





Hier geht es direkt zu meinem Hochsensibel-Guide




Laute und unschöne Geräusche im Ohr?

Dauerndes Piepen, das einfach nicht aufhört?

Kopfschmerzen, Übelkeit oder Müdigkeit?



All das können Anzeichen für einen Tinnitus sein - natürlich muss eine genaue Diagnose immer von einem Arzt gestellt werden, aber andauernde Ohrgeräusche im Zusammenhang mit Kopfweh haben meist ihren Ursprung in dieser Krankheit.


Häufig tritt der Tinnitus bei hohem Stress, sowie ständiger Belastung auf. Dies wird von der medizinischen Seite auch jeder Arzt bestätigen.


Aus spiritueller Sicht bedeutet der Tinnitus etwas ganz ähnliches, dass sich deine Seele einfach nach Ruhe sehnt.



Hast du zuviel Stress?

Leidest du unter einem Burnout?

Lebst du zu ungesund?

Hast du momentan viele Probleme?



All diese Faktoren können einen Tinnitus auslösen... aber keine Sorge, es gibt auch hierfür eine Lösung und du musst nicht dein Leben lang darunter leiden.


Eine tägliche Kurzmeditation kann helfen den Stress zu reduzieren und bereits vorhandene Ohrgeräusche etwas zu mildern.





Menschen mit Tinnitus sind oft auch hochsensibel. Falls du auch dazu zählst, empfehle ich dir neben der Meditation auch meinen Hochsensibel-Guide.







Möchtest du diese Episode lieber anhören?

Dann klick einfach auf "Play" oder auf den Pfeil, um die Episode aus meinem Podcast-Show herunterzuladen und offline anzuhören:







Deine Sarah Cartsburg



0 Kommentare

Commentaires


bottom of page